* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Nebenbei...

Warum wird eine der beteiligten Personen in einem Lemon immer als „süß schmeckend“ bezeichnet? Ganz einfach: Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser und die Formel für Wasser ist H2O. Und HO Gruppen sind somit stark vorhanden; sie versüßen völlig natürlich alles Möglich, wie beispielsweise Clycol, das zur Herstellung von Frostschutzmitteln verwendet wird. Oder wie Glycerin, das man zur Herstellung von Sprengstoff (Nitroglycerin) braucht oder als Süßstoff für Süßwaren verwendet.

Also: Eine völlig logische und chemisch zu erklärende Beschreibung!

P.S.: Ein "Lemon" ist hier nicht als Frucht gemeint, sondern als expliziete Beschreibung von bestimmten Aktivitäten, die man so im Schlafzimmer ausübt. Und damit meine ich nicht schlafen. Und träumen. Gott, ihr wisst doch was ich meine!

MFG, Isa

23.2.11 16:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung